Mal- und Musikreisen Ute Etzkorn UG (haftungsbeschränkt)

HOME | KONTAKT | AGB | REISERÜCKTRITTSVERSICHERUNG | IMPRESSUM

Ute Etzkorn
wurde 1958 in Herne geboren. Nach der Ausbildung zur Groß- und Außenhandelskauffrau, dem Fachabitur für Wirtschaft, dem Abschluss an der Würzburger Dolmetscherschule und Auslandsaufenthalten in England und in der französischen Schweiz war sie 10 Jahre lang als Vorstands- und Geschäftsführungssekretärin bei internationalen Banken und im Handel in Düsseldorf und Frankfurt tätig. Sie ist Mutter eines Sohnes.

Neben der Familie hat sie sich seit Jahren der Malerei verschrieben. Ausgehend vom Aquarell erweiterte sie ihre Ausdruckspalette um die Techniken Eitempera-, Acryl- und Pastellmalerei. Motivisch ist sie stark von ihrer Liebe zu den nordfriesischen Inseln geprägt, dem stetig wechselnden Zusammenspiel von Himmel und Meer, Mensch und Natur, der eigentümlichen Dynamik von Licht- und Farbwechseln, welche im Bild festzuhalten und künstlerisch umzusetzen ihr von Anfang an oberste Zielsetzung und Inspiration war.

Begleitet wurde sie hierin durch die Freie Kunstschule Malte Wiethüchter in Heilbronn und Intensiv-Seminare unterschiedlicher Künstlerateliers in Deutschland. Malreisen in die Toskana, nach Venedig, ins fränkische Umland und an Nord- und Bodensee geben immer wieder neue Impulse. Mit der Abschlussklausur und der Teilnahme an der Ausstellung FAZIT 11 hat sie das Studium als Bildende Künstlerin an der Akademie von Faber Castell in Nürnberg mit Erfolg abgeschlossen.


Einzelausstellungen:
    2011 Zahnarztpraxis Dr. Hahn, Bad Wimpfen
    2011 Zahnarztpraxis Dr. Haag, Heilbronn
    2011 Galerie im Rundbau EnBW Kernkraft GmbH, Neckarwestheim
Gemeinschaftsausstellungen:
    2004 Rathaus Heilbronn
    2005 Tagesklinik Heilbronn
    2006 Rathaus Neckarsulm
    2007 Mediathek Neckarsulm
    2007 Beteiligung an "1000 Schritte Kunst" in Neckarsulm
    2008 Rathaus Neckarsulm
    2009 Rathaus Neckarsulm
    2009 Klinik Löwenstein
    2011 VHS Neckarsulm
Neuigkeiten

12. - 16.02.2018
"Das fortgeschrittene Aquarell"
Kloster Schöntal
Galina Gomzina
Impressionen